Polarity Therapie

Polarity Therapie ist eine ganzheitliche Körpertherapie. Begründer ist Dr. Randolph Stone (1890-1982), Arzt für Naturheilkunde, Chiropraktik und Osteopathie. Aus diesem Grundwissen und jahrzehntelangem Studium der verschiedenen östlichen Behandlungsarten und Philosophien schuf er die ideale Behandlungsform der Polarity. Sie beinhaltet daher sowohl westliches medizinisches Wissen, wie z.B. die Arbeit mit den Gelenken, der Wirbelsäule, dem Nervensystem und den Reflexzonen, als auch das östliche Verständnis um Energiezentren und -bahnen, der 5 Elemente und der Wechselwirkung zwischen Körper, Geist und Seele. Dr. Stone ging von der Idee aus, dass der Mensch von einer Kraft unterstützt wird. Diese bildet ein bestimmtes Energiemuster, was den Bauplan für die gesamte Körperstruktur und ihren Erfahrungen liefert. Einen Hauptteil bilden die 5 Elemente (Äther, Luft, Feuer, Wasser, Erde) aus der ayurvedischen Medizin. Diese finden ihren Ausdruck in der Natur, als auch im menschlichen Körper. Sie drücken sich in der Struktur, dem Denken, Fühlen und Handeln aus und sind beteiligt an der Veränderung von Gesundheit und Krankheit. Im ayurvedischen System werden die fünf Elemente oft zusammengefasst und bilden dann die sogenannten drei Prinzipien oder Stimmungen, genannt Luft, Feuer und Wasser. Das Prinzip Luft herrscht über die gesamte Nerventätigkeit und über die Gasfunktion des Körpers.
Das Prinzip Feuer herrscht über die gesamten Stoffwechselvorgänge des Körpers und die Wärme und das Prinzip Wasser über die physische Struktur des Körpers und allen alkalischen Körpersekretionen. So könnte zum Beispiel ein Ungleichgewicht an Luft ein überreiztes Nervensystem mit Nervosität zur Folge haben. Derjenige hätte vielleicht Schwierigkeiten seine Ideen in die Tat umzusetzen. Er / Sie hätte Hautprobleme und Verdauungsstörungen, da auch das Feuer mit ins Ungleichgewicht gezogen würde, usw. All das Wissen um die Funktionen kann der Therapeut in der Behandlung erfassen und in ein Behandlungsschema einfügen.

Polarity bedeutet aber auch Polarität, Gegensätzlichkeit oder das Bewegen zwischen zwei Polen. Das Leben ist geprägt von solchen Gegensätzlichkeiten, wie Tag und Nacht, Liebe und Trauer, weiblich – männlich, anziehend – abstoßend, oben und unten. Das Bewegen zwischen diesen beiden Polen ist notwendig für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Wird diese Beweglichkeit durch Vorkommnisse gehemmt, wie z.B. Unfall, Schock, Angst und Trauer, entsteht ein Stau. Dies kann zu Unwohlsein, Schmerz und Krankheit kommen. Durch Kontakte entgegengesetzter Pole im Körper, wird dieses Fließen wieder in Bewegung gebracht und notwendige Energie zum benötigten Organ gebracht.

Die Polarity Therapie beinhaltet sowohl Körperarbeit, Bewegungsübungen, eine spezielle Ernährungsweise nach den 5 Elementen und begleitendes Gespräch.

Die Körperarbeit findet meistens liegend auf einer Massagebank statt. Der Therapeut wird durch seine Fähigkeiten, Unausgewogenheiten und Blockaden wahrnehmen und über spezielle Behandlungsgriffe lösen. Der Klient erfährt dies vielleicht als Wärme oder Kribbeln. Entspannung, Wohlgefühl und Vitalität können sich einstellen.
Bewegungsübungen und die Ernährung sind ergänzende Maßnahmen, die der Klient zur Unterstützung der Behandlung gezielt empfohlen bekommt. So hat der Klient die Möglichkeit auch zu Hause die Behandlung mit zu unterstützen.

Hier klicken für weitere Informationen über die
→ Ernährung nach den 5 Elementen in der Polarity Therapie
→ Stressreduktion mit Polarity Therapie und Traumatherapie 

 

Literaturempfehlungen

Randolph Stone, Polaritätstherapie, Ganzheitliches Heilen durch harmonischen Energiefluß
Heinrich Hugendubel Verlag Kreuzlingen/ München 2006.

John Beaulieu, Polarity Therapie, das Arbeitsbuch, Sphinx Verlag
Alan Siegel, Fließende KräfteDurch Polarität zu dynamischem Gleichgewicht, Verlag für Angewandte Kinesiologie
Franklyn Sills, Energie-Arbeit, Goldmann Verlag

Phil Young, Polarity Therapie in der Praxis

Randolph Stone, Gesundheit aufbauen, Die bewusste Kunst sich wohl zu fühlen, Verlag Via Nova
Chitty/ Muller, Einfach mehr Energie, Verlag für Angewandte Kinesiologie

Stephen Arroyo, Astrologie, Psychologie und die vier Elemente, Rowohlt Verlag

Comments are closed.